Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Informationen Zustimmen

Wir suchen PKA-Auszubildende(r)
Angebote Juni 2021

Aktuelle Angebote: Juni

LEPU MEDICAL NASOCHECK comfort

KadeFungin® 3 Kombi-Packung

AZARON® Stick

radiopharm®** NasenDuo Nasenspray

Alle Preise verstehen sich inklusive Mwst. | Preisänderungen und Irrtum vorbehalten | Angebote in haushalts- üblichen Mengen, solange der Vorrat reicht | * unser bisheriger Verkaufspreis | ** Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage, und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. | Produktabbildungen so ähnlich.
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-20 Uhr
Samstags 9-18 Uhr
Ihre Bestellung bitte!

oder per APP bestellen

CallmyApo Apotheken-App Deine Apotheke Apotheken-App Apotheke vor Ort Apotheken-App

Bewerbungen

Wir suchen gegenwärtig
 

Wir suchen für unsere Apotheken in Lahnstein Auszubildende (m/w/d) für den Beruf Pharmazeutisch-Kaufmännische(r) Angestellte(r).

Was sind die Aufgaben einer PKA?

Die Tätigkeit einer PKA ist im kaufmännisch-organisatorischen Bereich der Apotheke angesiedelt. Dementsprechend liegen die Schwerpunkte in folgenden Bereichen:

  • Betreuung des Warenlagers einer Apotheke, d. h. Bestellung der benötigten Arzneimittel, Kontrolle des Wareneingangs und Verantwortung der sachgerechten Lagerhaltung
  • Tätigkeit in der Büroorganisation und im Rechnungswesen und Mitwirkung bei der Rechnungsausstellung, Rezeptabrechnung und im Schriftverkehr
  • Beratung über diätetische Lebensmittel, Produkte der Körper- und Säuglingspflege, Verbandmittel, Krankenpflegeartikel, Kosmetika
  • Unterstützung bei der Herstellung und Prüfung der Arzneimittel und bei der Vorbereitung der Arzneimittel zur Abgabe
  • Tätigkeiten im Bereich des Marketings, z. B. durch Mitgestaltung und Preiskalkulation des Freiwahlsortiments, Warenpräsentation und Schaufenstergestaltung

Wie läuft die dreijährige Ausbildung ab?

Die Ausbildung erfolgt im dualen System, d. h., dass die Auszubildenden in einem Betrieb (in den meisten Fällen in einer öffentlichen Apotheke), für 3 Jahre praktisch ausgebildet werden und parallel dazu die Berufsschule besuchen.

Da die Tätigkeit der PKA im kaufmännisch-organisatorischen Bereich der Apotheke angesiedelt ist, liegen die Schwerpunkte der Ausbildung in folgenden Bereichen:

  • Warenwirtschaft, z. B. Bestellung der Arzneimittel, Bevorratung und Preisbildung
  • Lagerhaltung unter Beachtung der Verfallsdaten, Lagerungstemperatur und besonderen Lagerungsorten, z. B. für Betäubungsmittel
  • Bearbeitung von Rechnungen und Umgang mit der EDV
  • Zuarbeiten zur Herstellung, Prüfung und Abgabe von Arzneimitteln
  • Besonderheiten des Arbeitsplatzes Apotheke und dessen Stellung im Gesundheitssystem sowie die für PKA relevanten rechtlichen Bestimmungen
  • Ergänzung durch entsprechende fachbezogene Berufsschulfächer

Welche weiteren Informationen gibt es?

Wir haben für Sie einige Links mit verlässlichen Informationen zum Berufsbild und zur Ausbildung zusammengestellt:

https://www.abda.de/apotheke-in-deutschland/berufsbilder/pka/

https://www.abda.de/aktuelles-und-presse/publikationen/detail/broschuere-pka-das-organisationstalent/

https://www.lak-rlp.de/ausbildung/pka

https://bbsw-koblenz.de/bildungsangebote/berufsschule/pharmazeutisch-kaufmaennische-r-angestellte-r/

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index;BERUFENETJSESSIONID=X53b3E4GAUoISiAtSl4Lny7GSntyPuCm2jcZn
m1Dy5Wfgbwrs8dI!-702389476?path=null/kurzbeschreibung&dkz=6717

Selbsttest – Könnte der Beruf PKA für Sie passen?

Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r sollten

  1. gerne im Team arbeiten
  2. zuverlässig und sorgfältig sein
  3. viel Abwechslung bei den Arbeitsinhalten mögen
  4. organisieren können
  5. freundlich, offen und kommunikationsfreudig sein
  6. gut mit Zahlen umgehen können

Bewerben Sie sich jetzt hier.

Top